::: amnesty international | mentalgassi :::
9. Dezember 2011, 18:21
Filed under: 2011, Artist, BERLIN, MENTALGASSI, Mitte, Politik, STREETART, Tape Art | Schlagwörter: ,
MENTALGASSI

MENTALGASSI

Drei Jahre Haft wegen mutmaßlicher Homosexualität – das darf nicht ungesehen bleiben! Mit dem Startschuss des diesjährigen Briefmarathons von Amnesty International sind weltweit in vielen Städten u.a. in Berlin mehrere Porträts von einzelnen Gefangenen zu sehen, auf deren Schicksal Amnesty aufmerksam machen und dabei möglichst viele Menschen mobilisieren will. „Das Unsichtbare sichtbar machen“ ist das Motto!

„Making the invisible visible“, eine Aktion zum Briefmarathon 2011: Über ein kreatives Projekt mit dem Straßenkünstlerkollektiv Mentalgassi – ganz ohne Poster und Plakate. Jetzt weltweit in vielen Städten zu sehen, unter anderem auch in Berlin.

Mehr Infos:

50 Jahre Amnesty International

Mehr Bilder:

ai & Mentalgassi – alle Fotos


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: