FOLLOW YOUR DREAMS | CANCELLED
8. März 2013, 01:40
Filed under: 2013, Artist, BANKSY, Stencil, STREETART | Schlagwörter:

Heute ist der 8. März 2013. Frauentag. Nicht nur in Berlin.

Vor genau fast 2 Jahren wurde dieser Blog HIER eröffnet. Ganz genau am 25. Februar 2011. Zu 261 Einträgen habe ich es geschafft, also Pie mal Daumen ca. 130 Einträge im Jahr. Okay. Ist nicht viel. Noch nicht mal ein Jahr. Aber ein Jahr davon war ich ja auch schwer beschäftigt…mit Wohnungssuche, Umzug, Renovierung etc. Für meine (mittlerweile Ex) Freundin in Hamburg. Sollte ja ursprünglich ja auch für mich werden, ne Jobzusage als Fotografin hatte ich in Hamburg bereits…

Heute, zwei Jahre später sitze ich vor diesem Artikel und weiß eigentlich, ich MUSS weiter machen. Es MUSS weiter gehen, ich weiß nur nicht wie. Jeder wird sagen, schnapp Dir Deine Kamera und raus. Aber so einfach ist das nicht. Denn ich habe lange überlegt.
Was mir die Fotos bringen, was ich damit mache. NICHTS. Viel Ärger, viel Fotos auf der Festplatte, natürlich auch Lob und Anerkennung, aber das Maß an Ärger hat Überhand genommen. Unzählige, unqualifizierte Bildanfragen von Agenturen, die Kohle ohne Ende haben und rumbetteln und wie schwer sie es doch haben, an Bildmaterial zu kommen. Verträge nicht einhalten (und damit ich natürlich ungewollt auch nicht an die Streetartkünstler). Dann noch frech werden. Es ist mir echt leid darum geworden!

Und diese Frage habe ich mich schon oft gestellt, dass ich jetzt auch merke- dass da was weg ist bei mir…als ob mir ein Stück Liebe genommen wurde…es ist wirklich so – und keine Floskel! Nicht zur Streetart an sich, aber um raus zu gehen…und Jäger der Gejagten zu sein…

5893792569_f8f462cd43_o

Foto: (cc) dullhunk | Duncan Hull

Für Euch bringen die Fotos natürlich viel. Ihr bekommt gute Bilder, wenn auch nicht wirklich regelmäßig und Ihr scheint Euch auch daran zu erfreuen🙂
Jeder kann sich hier die (meistens) aktuellen Fotos anschauen. Aber aktuell war bei mir ja noch nie so wirklich, da – viele wissen es ja – ich seit 2008 ein Rehafall für das liebe Deutschland geworden bin. Shit Happens! YEAHH…

Seit 2 Jahren wurde dieser Blog hier „begleitet“ von meiner (Ex) Freundin M. – sie ist ja hier zahlreich vertreten (gewesen) (gewesen, mittlerweile gelöscht). Durch sie kam ich auch zu unzähligen Fotos aus Hamburg, die nun diesen Blog bereichern. Und – Hamburg Fotos in dem Maße sind nun wohl erst einmal Geschichte. Und ich finde es wirklich schade. Es war auf jeden Fall ne gute Zeit!

Ich hatte mir dort nen Freundeskreis aufgebaut – ganz besonders liebe Grüße hiermit auch an Pilot Pirx!!!, mit dem ich in Sachen Fotografie auch in Hamburg weiter gekommen bin. Ich hoffe, an der nächsten RYC wieder mit dabei sein zu können, vielleicht mit meinen Archiv-Fotos aus Hamburg mit ner Ausstellung? Mal Bildpixel und Straßenfotografie wieder zu sehen!

Ich entscheide mich für wohl für eine andere Stadt – wohl für Leipzig wegen des immer noch gut bezahlbaren Wohnraumes, weil es Medienstadt ist, ich in meiner Kindheit dort quasi groß geworden bin und somit gute Erinnerungen damit verbinde. Ne gute Freundin, die Puschelclaudi hab ich dort auch, ich wäre also nicht ganz so alleine. Und der Jörg wäre bestimmt auch öfter da🙂

So muss es sich anfühlen, wenn man von heute auf morgen verliert. So eigentlich alles. Denn ich wäre nicht nur wegen ihr nach Hamburg gezogen, sondern auch weil ich diese Stadt liebe und weil ich – wirklich ganz zufällig – jetzt – wo genau der richtige Zeitpunkt war – das Angebot bekam…und schon immer von Berlin weg wollte. JETZT! Pech gehabt…

Ich weiß, es gibt hier auch einzelne Personen, die freuen sich, wenn ich von Berlin weg bin. Eine Konkurrenz weniger. Aber ein klein wenig Trost möchte ich geben – so schnell verschwinde ich hier nun auch nicht. Auch wenn ich es mir gerne wünschen würde… q:

FOLLOW YOUR DREAMS | CANCELLED von Banksy könnte es also nicht besser beschreiben!

Und für alle, die sich sorgen – ich bin weiter in Sachen Streetart tätig mit einem neuen Projekt, das mir auch gerade jetzt gut tut. Einige von Euch „Stammlesern“ wissen schon davon, wer mehr wissen möchte, schickt mir einfach ne Mail, dann schick ich den Link zum Blog und zu den Werken/Fotos raus. Ist aber erstmal nen Ausprobieren – nicht einfach, aber Leidenschaft. So wie hier auch alles begann…

Außerdem nutze ich seit Ende letzten Jahres meine Zeit mehr für einer meiner besten Freundinnen, die mir überaus wichtig und sehr am Herzen liegt, die schwer onkologisch erkrankt ist. Zeit, das wichtigste Gut, was wir Menschen haben. Aber meist nie nutzen! Oder zu spät erkennen…

Hier ist aber erstmal bis auf weiteres alles „dicht“ und es kommen keine neuen Beiträge hinzu. Denke ich jedenfalls😀

Seid alle lieb gegrüßt und bleibt Ihr mir wenigstens treu😉

URBAN ARTefakte


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

bleib dran…nicht jeder Traum erfüllt sich, trotzdem weitermachen!

Gefällt 1 Person

Kommentar von Fabian




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: